GFS über Handball

Was ist eine GFS?

Alle, die Kinder in der Schule haben (oder natürlich selbst Schüler sind), kennen das, sie nennt sich eigentlich „Gleichwertige Feststellung von Schülerleistungen„. Hierbei geht es ums Erarbeiten eines Themas, Schreiben eines Berichtes und Präsentation in der Schule vor der ganzen Klasse und der entsprechenden Fachlehrerin bzw. dem entsprechenden Fachlehrer.

Bei einem der letzten Heimspieltage wurde uns berichtet, dass Johanna Straub, eine der C-Mädchen im Jahrgang 2004 sich dem Thema Handball und ihrem Verein in einer GFS gewidmet hat. Den Vortrag dazu hielt sie am 25. April und sie hat uns erlaubt ihre GFS danach auf unserer Homepage zu veröffentlichen.

Die Beurteilung aus Sicht der SG Waldkirch/Denzlingen ist auf jeden Fall schon mal sehr positiv. Schön auch, dass sich unsere jungen Spielerinnen und Spieler auch mal etwas tiefer mit diesem Sport auseinandersetzen. Und wie wir vernommen haben war die Beurteilung der Lehrerin auch prima.

Dass Johanna sich gerne mit Handball beschäftigt zeigt nicht nur diese GFS, sondern auch die Tatsache, dass sie eine der vielen Betreuerinnen und Betreuer während des diesjährigen Handballcamps war und sich, wie die anderen, auch sehr toll um die kleinen Teinehmer gekümmert hat.

Vielen Dank Johanna für deinen Einsatz und das „o.k.“, dass wir deine GFS veröffentlichen dürfen.

Viel Spaß beim lesen. Es gibt bestimmt einige Fakten und Regeln drin, die noch nicht jede(r) verinnerlicht hat:

GFS-im-Fach-Sport-von-Johanna-Straub-am-25.04.2018.pdf

 

Johanna im wJC Heimspiel gegen Brombach Weil am 10.03.2018 in der Kastelberghalle

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Klaus Unmüßig