Weibliche E2 gegen Gundelfingen

Am 14.4. war das Rückspiel gegen gundelfingen. Da sie im hinspiel ihr erstes Spiel gewonnen hatten, waren alle mutiviert. Mit einem vollem E2 kader, der aus elf Spielerinnen besteht, und einer E1 Spielerin, startete man mit vollem elan das Spiel! Im drei gegn drei lief es super. Unsere Mädels trauten sich durchzugehen und nach den ersten 20 Minuten stand es 11:5. die zweite halbzeit war auch schön anzuschauen. Bis zur zweiunddreißigsten Minute vielen auf beiden seiten tore, aber von da an hatten beide seiten probleme durchzukommen und es war kein weiteres tor bei diesem Spiel. Hier müssen wir einfach alle sagen, dass Emely, unsere startorhüterin einfach so super war, das sie von allen seiten großen lob ernten konnte!!! Aber da alle super gekämpft haben, müssen wir die ganze Mannscahft loben, da sie ein supertolles spiel geliefert hatten!

 

Es Spielten: Mia, Jara, Emma, Katharina, Emely, Svenja, Kaja, Joelle, Laura, Matilda, Hannah, Rebecca

 

Bericht: Katharina