Saisonrückblick der mC1-Jugend – Südbadenliga


Die 5 Auswärtsspiele gestalteten wir erfolgreich und holten insgesamt 5 Punkte gegen Zähringen, Konstanz und Radolfzell. In den 5 folgenden Heimspielen standen wir allerdings vor großen Herausforderungen, teils selbstverschuldet, aber auch durch krankheitsbedingte Ausfälle. Gegen Zähringen und Konstanz konnten wir rechnerisch den direkten Vergleich für uns entscheiden.

Am 09.04.2022 traten wir zum Saisonabschluss gegen den Tabellenführer HSG Dreiland an. Wir haben uns lange teuer verkauft, konnten die dreiländer Halbzeitführung von 10:18 aber nicht verhindern. Auch nach der Halbzeit zeigten wir wann immer möglich mit guten Aktionen in der Abwehr und im Angriff wie man gegen die Dreiländer bestehen kann. Im Schlussspurt machten diese allerdings ihren 23:36 Sieg fest.

In der Kabine gab es abschließend ein paar motivierende Worte von Trainer Hendrik, die uns dazu brachten auch Niederlagen wie diese als wichtige Erfahrung zu sehen und auf die anstehende Saison zu blicken. Unsere erste Südbadenliga Saison war geprägt von einer guten Trainer – Mannschaftsbindung, spannenden Siegen und knappen Niederlagen, und wichtigen Erfahrungen in der höchsten Spielklasse der C-Jugend!

Es spielten: Mosiah, Johannes, Yannik, Maximilian, Luca, Adrian, Jannis, Maximilian W., Jannis K., Richard, Mate, Damian.

Bericht von Mosiah

Aufrufe: 57