Abschlussfeier der C-Mädchen

Am Freitag, den 12.07 haben wir unsere Meisterschaftsfeier auf dem Beachplatz gefeiert.

Wir begannen ganz normal um 18.00 mit dem Training. Zum Aufwärmen machten wir unseren geliebten Kreis, damit wir alle warm werden. Anschließend teilten wir uns in 2. Gruppen. Die erste Gruppe spielte Beachhandball und die andere begann mit Volleyball. Nach der Hälfte tauschten wir dann. Beides war sehr lustig und hat Spaß gemacht. Anstrengender war dann aber doch Beachhandball 🙂

Nach dem Training gab es Abendessen. Jeder brachte einen Salat mit und Grillsachen. Danach wurde erstmal gegrillt. Nach dem warmen Essen gab es noch Gummibärchen und Melone. Um die Getränke kümmerten sich Dirk und Catha. Danke dafür. Für die älteren waren genug Radler kaltgestellt, die jüngeren tranken natürlich alkoholfreie Getränke.

Nach dem Essen haben wir einen Tanz von Laura zum Lied „Vamos A La Playa“ gezeigt bekommen, den wir dann einstudierten und am Ende aufführten. Nach einiger Zeit rief Wolfgang uns zusammen da er ein Handballquiz vorbereitet hat. Die meisten Fragen waren leicht zu beantworten. Am Ende gewann das Team C mit 1200 Punkten. Das Quiz hat uns allen Spaß gemacht.

Nun war es Zeit den einstudierten Tanz vorzuführen. Als alle reingekommen sind, sah der Tanz zeitweise sehr gut aus. Der Tanz war für alle die Stimmungskanone, denn den Eltern hat es gut gefallen. Später versuchte Kathi erfolglos Wolfgang und Dirk den Tanz beizubringen, doch für sie waren das einfach zu viele Tanzschritte. Wir Mädels tanzen noch ein paarmal den Tanz durch, doch dann begann das Wetter an schlechter zu werden. Wir schafften es aber noch rechtzeitig abzubauen bevor es anfing zu regnen.

Es war ein toller Abschluss. Wir hoffen, dass wir nächstes Jahr wieder so eine starke und erfolgreiche Saison spielen können, und wünschen allen SG Mannschaften viel Glück und Erfolg für die neue Saison.

Bericht: Lisa-Marie Jebeili