B-Mädchen gegen Oberhausen

Weibliche B-Jugend vom Samstag 10.11.

 

Am Samstag hatte die weibliche B-Jugend der SG Waldkirch/Denzlingen die Mädchen der TuS Oberhausen zu Gast. Bis sich die Abwehr zu Beginn richtig formiert hatte, lag unsere Mannschaft gleich mal mit 0:3 hinten. Sie besannen sich jedoch und konnten bis zur 6. Minute wieder ausgleichen.

Danach war die Partie bis zur 17. Minute bis zum 7:8 recht ausgeglichen. Allerdings konnten die Gäste bis zur Halbzeit durch geschickt gespielte Doppelpässe mit 9:12 in Führung gehen.

In der zweiten Halbzeit hatte man den Eindruck, dass unsere Spielerinnen nicht wirklich gewinnen wollten. Sie kämpften nicht so richtig und so konnten sich die Gäste bis zur 30. Minute auf 11:17 absetzen. Danach besannen sich unsere B-Jugendlichen ihrer Stärken, liefen ohne Ball und konnten so bis zur 38. Minute auf 2 Tore zum 17:19 rankommen.

Aber anstatt bis zum Schluss zu kämpfen, ließen sie in ihrer Konzentration und ihrem Siegeswillen nach. Die Spielerinnen der TuS Oberhausen konnten in der Endphase viel zu einfach durch die Abwehr spazieren und somit den Abstand wieder vergrößern.

Am Ende musste sich die SGWD mit 21:27 geschlagen geben.

 

Es spielten: Alena (Tor), Manuela, Lara, Johanna (1), Annika, Lisa (2), Vanessa (2), Lena (5), Julia (6), Svenja (3/1), Laura, Katharina (2)

 

Bericht: Silvia

 

Aufrufe: 12