E männlich vom 11.11.2017

Praxis ist die beste Theorie. Das bewahrheitet sich in dieser Saison im Spiel der E-Jugend 1, da das erste Aufeinandertreffen gegen die beste Mannschaft in der Staffel deutlich verloren ging. Es zeigten sich doch spielerische Defizite, die jetzt von Wochenende zu Wochenende besser werden. Es waren zum ersten Mal alle Spieler mit dabei. Im Heimspiel gegen die Gäste aus Zähringen, die ein guter Gegner waren, zeigte unsere E1 ein eindrucksvolles, kämpferisches Spiel, in dem sich alle einbrachten. Das spiegelt sich wider an den Toren, die durch sieben verschiedene Spieler erzielten wurden und ebenso die gute Abwehrarbeit. Nicht unerwähnt bleiben muss die großartige Torwartleistung von Mourice, die mithalf, das Spiel für die SG Waldkirch-Denzlingen mit 30:16 (Halbzeit 15:7) zu entscheiden.