C-Mädchen bei Müllheim – Neuenburg

C weiblich,   So. 08.03.2020,  Müllh.Neuenb. – SGWD (Halbz. 14: 15)  Erg.  28 : 31

Im nächsten Auswärtsspiel der weiblichen C Endrunde durften unsere Mädchen nach Müllheim reisen, nicht mit dabei war die erkrankte Laura. Bis zur Halbzeit (14:15) sahen die zahlreichen Zuschauer über den Zwischenstand nach 13 Minuten (6:7) ein ausgeglichenes Spiel. Einige Chancen wurden von unseren Mädchen vergeben und man merkte ihnen eine kleine Nervosität gegen die körperlich überlegenen Gegnerinnen an, jedoch zeigten sie in der Abwehr einige gute Balleroberungen. Beim Zwischenstand in der 33 Minute von 18:18 kippte das Spiel zugunsten unserer Mannschaft, die nie aufgab und 50 Minuten hervorragend kämpfte, denn sie gingen jetzt mit 3-4 Toren in Führung. Diese Tordifferenz hielten sie bis zum Abpfiff (Endstand 28:31) durch den sehr guten Schiedsrichter. Am kommenden Wochenende findet in der Denzlinger Sporthalle bereits das Rückspiel statt. Durch diesen Sieg konnte auch der zweite  Tabellenplatz gehalten werden.

Aufrufe: 0