C-Mädchen gegen Müllheim

Am Samstag dem 24.4. gingen wir mit nur sieben Spielerinnen zu dem Nachholspiel nach Müllheim. Hier nochmal ein Riesen Dankeschön an die Gegnerinnen, denn wir mussten das Spiel sehr kurzfristig verlegen wegen vielen kranken in der Mannschaft!!!

Als das Spiel dann begann konnte Müllheim mit den ersten Treffer vorlegen. Da wir an den Ball nicht gewohnt waren, hatten wir am Anfang des Spieles viele Chancen verworfen. In de ersten zehn Minuten stand es 1:5 für uns. Lisa war ne richtige Mauer im Tor und konnte viele Bälle halten, spielte sie dann schnell nach vorne und so kamen ein paar Tempo Gegenstöße raus. Nach der ersten Halbzeit stand es 4:16 und wortwörtlich in der letzten Sekunde konnte man noch einen Tempogegenstoß machen, sodass es dann ein 4:17 wurde. Als die Pause dann vorbei war, hatte man sich langsam an den Ball gewöhnt. Es waren viele schöne Aktionen unserer  D-Jugendlichen dabei. Die Fairness der Mülheimerinnen spiegelte sich in der dreißigsten Minute wieder: eine unserer Spielerinnen knickte um, und saß dann kurz auf der Bank. Der Spielstand war ziemlich eindeutig 8:25. Trotzdem nahmen die Gegner eine Spielerin raus, da wir niemanden zum Auswechseln hatten. Als wir dann in der vierzigsten Minute wieder alle komplett auf dem Feld standen, war es unser Ziel, dass alle Feldspielerinnen unserer Mannschaft mindestens ein Tor werfen würde. In der dreiundvierzigsten Minute waren alle komplett begeistert als Juljana, die Spielerin welche aus unserem Team noch am kürzesten spielt, dann das Tor warf, welches zu dem 8:29 sorgte. Das Spiel wurde mit dem Ergebnis 9:36 beendet.

 

Nach dem Spiel feierten wir noch den Saison Abschluss mit ganzen vier Kuchen, welche allesamt Strafkuchen waren ( für dreißigstes Tor usw.) Als Dankeschön für das faire Spiel teilten wir die Kuchen mit den Mülheimerinnen. Es war schade, das Livi und Leonita nicht dabei sein konnten, da es unser letztes Spiel war und sie jetzt Hochwechseln. Danke noch einmal an die D-Jugend, die uns über die ganze Saison hin super ausgeholfen hatte!!

 

Es Spielten: Lisa (Tor), Juljana (1), Johanna (10), Katharina(13), Madeleine(1), Laura (10), Marlene(1)

 

Bericht: Katharina