C1 erfolgreich bei der HSG Dreiland

Am 5.11 spielte die männliche Jugend C1 in Brombach gegen die HSG Dreiland. Nachdem wir letzte Woche zuhause in Waldkirch gewonnen hatten, wollten wir das Rückspiel auch gewinnen.

Wir starteten gut und konnten direkt mit 2:0 in Führung gehen. Danach gab es auf beiden Seiten einige schwache Würfe, die oft einfache Beute für die Torhüter waren. In der 15. Minute konnte Dreiland das erste Mal in Führung gehen. Insgesamt war das Abwehrverhalten von Dreiland sehr defensiv und wir sind zunächst nicht überzeugend genug auf die Lücken gegangen. Gegen Ende der 1. Halbzeit konnten wir durch freche Würfe über Außen aber wieder mit 13:10 in Führung gehen.

In der 2. Halbzeit waren wir durch unsere offensive 3:3 Deckung erfolgreich und konnten einige Bälle abfangen. Unser Torhüter konnte auch sehr viele Bälle entschärfen und uns gelangen 11 Minuten ohne Gegentor. Durch unser gutes Weiterspielen im Angriff konnten wir weiterhin viele Tore über Außen erzielen. Am Ende ließen wir nichts mehr anbrennen und konnten schließlich 25: 18 gewinnen.

Durch diesen Sieg sind wir auf Platz 3 in der Tabelle. Am kommenden Sonntag steigt das spannende Spiel um den derzeitigen Platz 2 in Ringsheim.

Gespielt haben: Mosiah, Jonas, Malte, Yannik, Fabio, Levin, Jonathan, Maxi, Jannis K. ,Richard und Jannis E.

Betreut wurden wir von: Hendrik, Heiko, Simon und von Mathias auf der Tribüne.

Bericht von Malte

Aufrufe: 46