D-Mädchen sehr engagiert und überzeugend

D-Mädchen – Zähringen 36 : 7 (15: 4)

Zum weiteren Heimspiel erwarteten unsere D Mädchen die Gäste aus Zähringen. Durch Krankheit und Urlaub dezimiert war man noch auf Hilfe mancher E Jugendspielerin angewiesen, was sich aber  kurzfristig schnell änderte, da zwei Mädchen gerade rechtzeitig zum Spiel aus dem Urlaub ankamen. So lagen sie bis zur Auszeitnahme der Gästetrainerin in der 10 Minute mit 8:1 Toren in Führung. Diesen Vorsprung bauten sie bis zum Halbzeitpfiff des guten Schiedsrichters, auch auf Grund sehr hoher Laufbereitschaft, auf 15:4 aus. Nach 10 Minuten der zweiten Halbzeit stand es 28:6. Die Tore wurden sehr schön herausgespielt und viele Bälle in der Abwehr erobert. Insgesamt trugen sich 8 Mädchen in die Torschützenliste ein. Nach wirklich sehr engagierten, überzeugenden  40 Minuten Spielzeit stand es am Ende verdientermaßen 36:7.

Das Spiel am Wochenende zuvor gewannen unsere D Mädchen gegen die Mannschaft von Müllheim/ Neuenburg mit  30:14 Toren, Hz.:  18:3

 

Bericht: Wolfgang

Aufrufe: 9