E-Mädchen im Spitzenspiel

E-Mädchen – TuS Oberhausen 27 : 10 (13 : 4)

 

Im E-weiblich „Spitzenspiel“ traten unsere Mädchen als Tabellenführer ohne Hanna,  gegen die zweitplatzierte Mannschaft von Oberhausen an. Im Spiel 3 gegen 3 lagen sie zur Halbzeit deutlich mit 13:4 in Front. Auch im offenen Spiel in der zweiten Halbzeit , 6vs6, konnten unser Mädchen ihr bevorzugtes schnelles Spiel fortsetzten und gewannen deutlich mit 27:10 Toren. Immer wieder sorgten schnelle Passfolgen zu großen Torchancen, die auch in der Regel verwertet wurden. Die Treffer sind von sechs verschiedenen Spielerinnen erzielt worden.

 

Bericht: Wolfgang

Aufrufe: 0