Grundschultag(e) in Waldirch

Die SG Waldkirch/Denzlingen führte am 22. und 23. Oktober den Grundschultag Handball auch für die drei 2. Klassen der Schwarzenbergschule in Waldkirch durch. Hier wurden an 1 1/2 Vormittagen weitere 69 Kinder bei handballtypischen Übungen, als auch beim Handballspiel selbst angeleitet. Die Kinder, Lehrer und die Betreuer hatten eindeutig viel Spaß. Somit hat die SG Waldkirch/Denzlingen in der Summe 2019 etwa 220 Kindern ihre Lieblingssportart vorgestellt. Das ging nur durch den engagierten Einsatz von insgesamt 35 Betreuern aus den Jugendmannschaften, als auch dem Trainerstab der Spielgemeinschaft.

Nach den ersten Terminen am 11. Oktober an den Denzlinger Grundschulen als auch der Kastelbergschule in Waldkirch haben sich in der Folgewoche schon etwa 10 Grundschultag-Kinder in der Trainings gemeldet. „Der Aufwand lohnt sich also. Und ein positiver Nebeneffekt bei diesen Aktionen ist, dass die betreuenden Jugendspieler Interesse an der Arbeit mit Kindern entdecken und sie lernen Verantwortung zu übernehmen. Und das machen unsere Jugendspielerinnen und -spieler wirklich gut.“, lobt der Jugendleiter Klaus Unmüßig, der auch in der Schwarzenbergschule dabei war.

Die SG Waldkirch/Denzlingen bedankt sich bei allen Helfern für Auf- und Abbau und bei der Durchführung. Speziellen Dank auch an die Lehrer die mit dabei waren und an die Eltern und Lehrer die die Jugendspieler für diese Aktion von ihrem eigenen Unterricht freigestellt haben.

Bilder aller Grundschultage gibts in unserer Galerie.