SGWD Challenge zur Handball-WM in Ägypten

SGWD Challenge zur Handball-WM in Ägypten

Unsere Handball-Nationalspieler sind bereits in Kairo angekommen und starten am heutigen Freitag
ins Turnier der Handball-Weltmeisterschaft.

Damit auch wir gemeinsam unsere Nationalmannschaft unterstützen können hat sich der Jugendrat
der SG WD eine kleine Challenge überlegt und freut sich auf Eure aktive Teilnahme.

Die Frage ist: Wer läuft schneller zum Finale der Handball-WM nach Kairo? Unsere Handball-Kids
oder die aktiven Spieler? Es sind ca. 4200km auf dem Landweg, ganz schön weit – gemeinsam aber
in zwei Wochen machbar!

Gerne können Geschwisterkinder unsere Handball-Kids unterstützen und die Handball-Eltern und
natürlich alle anderen Fans unsere Aktiven.

Gezählt werden alle Kilometer, die Ihr bis zum 30. Januar laufen werdet (egal in welchem Tempo).
Für 100 Treppenstufen dürft ihr jeweils einen Kilometer oben drauf rechnen.
Wir wollen Zwischenwertungen zum Ende der Vorrunde am 19. Januar und zum Ende der
Hauptrunde am 25. Januar machen.

Musterfoto



Schickt uns dann jeweils ein Foto mit euren Handballschuhen oder passenden Outdoor-Schuhen und
einem Zettel mit der erlaufenen Kilometerzahl sowie einem Stichwort (z.B. D-Mädels, Herren 1,
Freizeitgruppe, Minis, Fans, …) an challenge@sgwd.de. Wir werden die Fotos dann in verkleinerter Zusammenstellung auf unsere Homepage stellen.




Wir freuen uns, wenn Ihr Eure Mannschaftskameraden auch über die Challenge informiert und
gemeinsam draußen zu zweit oder mit Eurer Familie jeden Tag etwas für Eure Fitness macht.

Ganz nach dem Motto „Handball stärkt die Abwehrkräfte“!

Euer Team des Jugendrat der SG WD






Aufrufe: 234