SGWD 2 gewinnt Topspiel in der Bezirksklasse

SG Waldkirch Denzlingen – HG Müllheim/Neuenburg 30:25 (17:12)

Ein spannendes Spiel  versprach das Duell Erster gegen Dritter zu werden. Doch von Anfang an war die SGWD top motiviert und konnte sich bereits nach 14 min mit 9:3 absetzen. Dies gelang durch eine starke Defensive und vorne konsequentes rausspielen von 1:1 Situationen, die dementsprechend zum Erfolg führten. Kurz vor der Pause kamen die Gäste erstmal etwas besser ins Spiel und verkürzten auf 17:12 zur Halbzeit.

Im Laufe der zweiten Halbzeit lief der SGWD-Motor wieder richtig an und kontinuierlich konnte der Vorsprung ausgebaut werden. In der dieser Phase  führte das Zusammenspiel von Torhüter und schneller erster und zweiter Welle immer wieder zum Erfolg, sodass das Spiel spätestens beim 28:18 in der 50. Min entschieden war. Danach wurden die Kräfte etwas geschont und so stand am Ende ein souveräner  und nie wirklich gefährdeter 30:25 Erfolg zu Buche.

 

SGWD: Meyndt, Pahlke, Zank 8, Brommer 1, Landesfeind, Forster 5, Lehmann, Lehmann 4, Bludau 7, Beyer, Quinto 5

Aufrufe: 46