Starker Auswärtssieg der mC1 in Konstanz

Am Samstag den 18.10 ging es für die mC1 zum Bundesliga-Nachwuchs in Konstanz am Bodensee. Nach zwei Spielen ohne Erfolg gab es für uns Spieler nur ein Ziel: Endlich den ersten Saisonsieg.

Mit großer Erwartung und voller Motivation starteten wir in das Spiel. Aber erst nach einem schlechten Start und einem Rückstand von 2:6 in der 10 Minute wurden wir aufmerksamer und mutiger. Wir stabilisierten unsere Abwehr, hatten dann unseren Lauf und schafften es mit einem 10:10 in die Halbzeit.

Nach der Halbzeitpause kamen wir viel besser auf den Platz und machten unser Ding, was wir auch die ganze zweite Hälfte durchhielten. Mit verschiedenen Angriffsaktionen brachten wir die gegnerische Abwehr in Bewegung und konnten deutlich mehr Tore herausspielen. Am Ende gewannen wir mit 26:19 und hatten unsere ersten 2 Punkte in der Südbadenliga.

Nun sind wir auf Platz 4 und spielen nächsten Samstag den 22.10 in Denzlingen, Schulsporthalle, im Derby gegen Zähringen um 18 Uhr.

Es spielten: Mosiah, Johannes, Richard, Jannis K., Jannis E., Yannik, Louis, Jonas, Simon, Damian und Maxi
Es coachten: Hendrik und Heiko

Aufrufe: 53