Abschlusssieg

D weiblich,   So. 14.04.2019,  SGWD – Lörrach/Brombach 38:11 (27:7)

 

Ein nettes Spiel sahen die Zuschauer zum Abschluss der Spielrunde  der weiblichen D Jugend in der Kastelberghalle. Da sie das Hinspiel nur knapp für sich entscheiden konnten, waren sie ein bisschen angespannt, was das heutige Spiel für sie bringen würde. Durch offensives engagiertes Abwehrverhalten erzielten sie nach dem Zwischenstand von 4:4 in der vierten Minute Tor um Tor zum hochverdienten Halbzeitstand von 27:7. In der zweiten Halbzeit wurde auf Seiten unserer Mannschaft fleißig gewechselt und es stand Mitte der zweiten Halbzeit 35:10. Bis zum Abpfiff erzielten unsere Mädchen noch 3 und die Gastmannschaft 1 Tor zum verdienten 38:11 Endstand. Die Treffer wurden von sieben Spielerinnen erzielt. So sehen sie mit Spannung der Südbadischen Meisterschaft als Höhepunkt der Saison 18/19 am 28.April in Gaggenau entgegen. So gab es nach dem Spiel zur Freude der Mädchen das fast schon obligatorische „Nachdemspielkuchenessen“.

 

Bericht: Wolfgang