Auswärts- niederlage der SG Waldkirch – Denzlingen gegen den SBL Favoriten HSC Radolfzell


Die erste Mannschaft der männlichen C-Jugend der SG Waldkirch Denzlingen musste am letzen Samstag, 8.10., in der Südbadenliga eine Auswärtsniederlage gegen den Staffel-Favoriten HSC Radolfzell einstecken. In der ersten Halbzeit setzte sich Radolfzell mit 11 Toren ab, hauptsächlich durch clever herausgespielte Balleroberungen und darauffolgenden Tempogegenstößen. Die SG Waldkirch Denzlingen fand sich mit fortschreitender Spielzeit aber besser zurecht und gewöhnte sich an die Tempowechsel und Spielverlagerungen des HSC und wurde mutiger im Angriff. Am Anfang der zweiten Hälfte war das Spiel recht ausgeglichen und man kam näher an HSC Radolfzell heran. In dieser Verfassung war der Gegner allerdings noch zu stark und die SGWD verlor am Ende 37 zu 23. Dennoch war es ein insgesamt ein schönes, weil anspruchsvolles Spiel mit viel Lerneffekt in der höchsten Handball-C-Jugend Spielklasse. Die SGWD geht sicher gestäkt aus diesem Spiel und möchte den Schwung kommendes Wochenende mit nach Konstanz, einem Gegner vermutlich auf Augenhöhe, nehmen.

es spielten: Jannis K, Jannis E, Tom, Malte, Mosiah, Maxi, Richard, Jonas und Damian.

geschrieben von Damian

Aufrufe: 72