C1 der SG Waldkirch / Denzlingen gewinnt entscheidendes Spiel und qualifiziert sich für die Südbadenliga

SG Köndringen-Teningen/SG Waldkirch-Denzlingen                24:33

Gut vorbereitet und hochmotiviert trafen wir am Freitag, den 3. Dezember 2021 in Teningen an der Jahnhalle ein, mit dem Ziel, die Südbadenliga zu erreichen. Leider musste das Spiel ohne Zuschauer stattfinden.

Nach anfänglichem 4:1 Rückstand stellten wir auf eine offensive Abwehr um, die die Gegner in Schwierigkeiten versetzte. Es gelang uns, sieben Tore am Stück zu werfen und so die Führung zu übernehmen und auszubauen. Und so gingen wir mit einem Stand von 5:19 in die Halbzeitpause.  

In der zweiten Halbzeit kam Peter Feißt, der Torjäger der SG Köndringen-Teningen auf das Feld. Uns war klar, dass es nun galt ihn mit einer guten Abwehrarbeit in Schach zu halten und weiter torgefährlich zu bleiben.  Obwohl SG Köndringen-Teningen nun einige Tore werfen konnte, schafften wir es durch eine gute Mannschaftsleistung mit neun Toren Vorsprung zu gewinnen.

Wir freuten uns sehr über ein gutes Spiel und die Qualifikation für die Südbadenliga.

Es spielten:  Adrian Furrer, Luca Geier, Malte John, Ben Kiesinger, Jannis Klausmann, Yannik Krämer, Luis Lindekugel, Mosiah Opoku, Max Sallach, Maximilian Weimer, Finn Wild, Jannis Eckerle, mit Unterstützung von Johannes Ganter und Jonathan Gottlieb

Bericht: Jannis E.

Aufrufe: 99