D-Jungs vom 20.01.2018

Das Rückspiel gegen die  D Jungs vom TV Bötzingen fand am vergangenen Wochenende in der Kastelberghalle statt. Leider waren bei Spielbeginn aus verschiedenen Gründen nur 7 Spieler anwesend, was doch in der Mannschaft zu einem kleinen Frust führte. Bis zur 8 Minute gestaltete sich der Verlauf 3:3 Tore, ausgeglichen. Doch dann gelang es bis zur Halbzeit, nach dem Zwischenstand von 10:4  mit 10:8 in Führung zu bleiben. Positiv wurde die Halbzeitansprache aufgenommen und umgesetzt, denn nach dem Wiederbeginn der zweiten Halbzeit lagen unsere D Jungs nach zehn Minuten deutlich mit 18:10 Toren in Führung. Weitere 6 Tore erzielten sie noch bis zum Schlusspfiff des Schiedsrichters und ließen nur 2 Tore des Gegners bis zum verdienten Endstand von 24:12 zu.

Aufrufe: 0