E-Mädchen weiterhin ungeschlagen

E weiblich SGWD – Eintr. Freiburg 38 : 4 (18 : 1)

Auch im siebten Spiel blieben unsere E Mädchen ungeschlagen, das Schöne ist aber, dass 9 Spielerinnen mit ihren erzielten Toren sich daran beteiligten.  Spiel.- und Trainingsziel ist es immer wieder, sich im Raum (Spielfeld) zu orientieren und den Ball zu erobern sowie die freien Mitspielerinnen anzuspielen oder selbst das Tor zu erzielen.

Das gelang ihnen wirklich phasenweise ganz gut. Nach dem Halbzeitstand von 18:1 fanden sie im Spiel über das ganze Handballfeld den Weg dann mit weiteren Toren zum 38:4 Sieg.

 

Bericht: Wolfgang

 

Aufrufe: 6