E weiblich vom 19.11.2017

Die E1-Mädchen gewannen ihr Heimspiel vor vielen anwesenden Eltern gegen die Gäste aus Oberhausen mit 28:3 (Halbzeit 11:1) Toren. Lara konnte krankheitsbedingt leider nicht dabei sein. Mit zunehmender Spielpraxis klappt auch das Abwehrverhalten immer besser und sie werfen Tore durch das schnelle Umschalten von Abwehr auf Angriff. Manche Torgelegenheit von Oberhausen machte unsere Torhüterin zunichte.

 

Bericht: Wolfgang

 

Aufrufe: 10