Erster Auswärtssieg in der Meisterrunde der mC1

Nach einer torreichen Anfangsphase stand es bei dem Spiel der männlichen C-Jugend in der Meisterrunde gegen die SG Kappelwindeck/Steinbach in der 5. Minute bereits 4:4. Daraufhin konnte sich die SG Waldkirch Denzlingen immer wieder absetzen, sodass es zur Halbzeit 17:10 stand.

Nach der Halbzeitpause wurde es dann doch noch mal spannender, weil die SG Kappelwindeck/Steinbach auf eine offensive Abwehr umgestellte und somit einige Ballgewinne bekommen konnte. Es blieb zunächst bis zur 39. Minute bei einer Führung von 5 Toren (19:24). Trotz einiger verworfener Torchancen und ein paar Abwehrfehlern gewannen wir am Ende knapp mit einem Tor, was wir auch der guten Leistungen unserer Torhüter Mosiah und Johannes zu verdanken haben. Das Spiel ging also schließlich mit 28:27 aus.

Somit konnten die ersten Punkte in der stark besetzten Meisterrunde eingefahren werden. Am 04.03.2022 gibt es die Chance für eine Revanche im Heimspiel gegen Altenheim.

Am meisten Tore machten: Mathis Brenner und Rico Reith (beide 6, Kappelwindeck/Steinbach), Richard (7, SG Waldkirch-Denzlingen)

Es spielten: Johannes, Jonas, Fabio, Yannik, Mosiah, Luca, Maximilian, Jannis K., Richard, Damian und Jannis E.

Es coachten : Hendrik und Heiko

geschrieben von Richard

Visits: 65