Grundschultag in Denzlingen

Grundschulaktionstag in Denzlingen am Dienstag 05.12.2017

 

Nachdem vor drei Wochen der Grundschulaktionstag bereits erfolgreich in Waldkirch durchgeführt wurde, wollte man auch in Denzlingen einen erfolgreichen Vormittag für die Denzlinger Grundschüler durchführen.

Am Dienstagmorgen ging es zunächst langsam los. Nachdem am Vorabend bereits fleißig aufgebaut wurde, trafen die ersten Helferinnen und Helfer bereits um 8:00 Uhr zur Vorbesprechung des Tagesablaufs in der Halle ein. Ab 9:00 Uhr kamen dann auch schon die 3 Klassen von der Otto-Raupp-Schule mit insgesamt 50 Kindern an. Die Kinder waren alle gut gelaunt und kamen mit viel Vorfreude in die Halle gestürmt.

Nach einer kurzen Einleitung, was Handball ist, welche Regeln es gibt und worauf man achten muss, fingen wir sofort mit den ersten Stationen und den ersten Spielen an. Die Kinder hatten bereits beim ersten Spiel eine Menge Spaß. Nach ein paar einzelnen Erklärungen, klappte das Handballspielen auch schon ziemlich gut.

An den einzelnen Stationen hatten die Kinder immer viel zu tun und haben so Zielwerfen mit Ringen und auf eine Torwand, sowie Koordination und Prellen genauer gelernt und fleißig geübt. Außerdem haben sie näheres über die Regeln und das Spielziel beim Handball gelernt. Dieses konnten sie anschließend hervorragend im Spiel anwenden. Das Prellen und Werfen klappte auch immer besser. Dadurch fielen dann gleich doppelt so viele Tore wie beim ersten Spiel.

Alle Kinder hatten viel Spaß und gingen mit viel neuem Handballwissen (und mit Sticker und Heftchen vom SHV) über Handball aus der Halle, denn die zweite Gruppe, die Zweitklässler aus der Brückle-Acker-Schule, waren schon auf dem Weg zur Sporthalle.

Ebenso kam die zweite Gruppe ( vier Klassen) von zirka 80 Schülerinnen und Schülern gut gelaunt in die Halle gestürmt und konnte sich hier erst einmal austoben. Nachdem eine kleine Einweisung ins Handballspielen stattfand, machte man sich wiederum ans Handballspielen und an die Stationen. Auch hier hatten die Kinder wieder sehr viel Spaß und waren eifrig dabei.

Zusammenfassend lässt sich wohl sagen, dies war ein sehr erfolgreicher Tag, bei dem nicht nur die rund 130 Kinder, sondern auch die Helferinnen und Helfer der SG Waldkirch-Denzlingen sehr viel Spaß hatten.

Ein paar neue Handballtalente wurden gesichtet und gleich ins Training eingeladen, aber auch, wer nicht von einem unserer Betreuer angesprochen wurde, darf gerne mal im Training vorbeischauen.

Bei den Jungs:

Jahrgang 2009/2010 Freitag 17:00-18:15 Uhr in der Ballsporthalle

Jahrgang 2011 Montag 17:20-18:00 Uhr in der großen Sporthalle

Bei den Mädchen:

Jahrgang 2009/2010 Montag 17:00-18:00 Uhr in der Jahnhalle

Jahrgang 2011-2013 Montag 16:00-17:00 Uhr in der Jahnhalle

Vielen Dank an alle Kinder, ihr habt super mitgemacht und einen besonderen Dank an alle Helferinnen und Helfer, ohne euch hätten wir das nicht geschafft. Ihr habt einen super Job gemacht.

Bericht: Leon P.

 

Bilder dazu gibt’s in unserer Fotogalerie: https://info.sgwd.de/category/galerie/