Heimspielsieg

C weiblich,   So. 03.04.2022,  SGWD – Müllh./Neuenburg (Halbz. 25 : 19)  Erg.  47 : 42

Im vorletzten Heimspiel der Saison empfingen unsere C Mädchen die Gäste aus Müllh./Neuenburg in der Kastelberghalle. Die Mannschaft war gewillt, die Niederlage aus dem Hinspiel vor wenigen Wochen (42:36) wieder wettzumachen. Bis zur 10. Minuten konnte sie erstmals eine 5-Tore Führung herausspielen, die sie über den Zwischenstand von 17:11 in der 17. Minute, bis zur Halbzeit auf 25:19 ausbauen konnten.  Bis zur 32 Minute gelang es den Gästen bis auf ein Tor heranzukommen (30:29). Möglich war dies durch einige Unkonzentriertheiten im Angriff und in der Abwehr unseres Teams.  Konstant konnten unsere Mädchen den Abstand bis zur 43.Minute mit 2-3 Toren halten. Aber sie zeigten kämpferischen Willen und sportlichen Charakter und gingen in der 46. Minute mit 4-5 Toren in Führung und gaben diese bis zum Schlusspfiff (47:42) mit einer unglaublichen Willensleistung nicht mehr her. Am Ende stand ein hochverdienter Sieg auf der Anzeigetafel. Fazit : Insgesamt gesehen war es ein sehr schönes, schnelles, spannendes C weiblich Spiel mit 89 Toren in 50 Minuten.   

Aufrufe: 60