MiniMini- und Mini-Spielfest

Handball Turnier der SG Waldkirch-Denzlingen

Über 200 Kinder der Spielgemeinschaft Waldkirch / Denzlingen trafen sich am vergangenen Wochenende zum Handballturnier. Die Mini-Minis (Jahrgang 2012/13) durften am Vormittag Ihre ersten Wettkampferfahrungen zusammen mit Kindern aus Emmendingen, Oberhausen und March sammeln und sich anschließend an den Spiel- und Bastelstationen versuchen.

Der Nachmittag gehörte dann den „großen“ Minis (Jahrgang 2011/10/09). Während draußen der Herbststurm fegte, versteckten sich die Kastelburg-Geister in der Halle und wurden von den begeisterten Kindern gejagt. Im Anschluss kämpften dann 14 Mannschaften aus der Region um Medaillen und Urkunden.

Wer Lust hat selbst beim Handball mitzumachen, ist gerne beim Training in Waldkirch oder Denzlingen willkommen. (siehe Trainingszeiten https://info.sgwd.de/trainer-trainingszeiten/)

 

Bericht: Stefan Rössel

Fotos gibts in unserer Galerie: https://info.sgwd.de/category/galerie/

 


Kommentar:

Dies war der erste Mini-Spieltag, den ich komplett mitverfolgen konnte (oder durfte?) und ich war am Ende total begeistert, was an diesem Tag geboten wurde. Über 200 (!) Kinder in Bewegung, jede Menge Eltern, Großeltern usw. im Publikum auf der verkleinertern Tribühne. Allesinallem haben wir etwa 500 Personen über den ganzen Tag in der Kastelberghalle geschätzt. Ein perfekter Indoor-Spielplatz bei dem Sauwetter.

Das ist nur möglich mit einem engagierten Team bei Planung und Durchführung durch die Mini-Trainer, Cotrainer und Betreuer. Und wieder durch viele Jugendliche aus unseren eigenen Mannschaften, die beim Waffelbacken oder Aufsicht / Kletterhelfer an den Turnstationen oder als Schiris dabei waren. Und vielen hochmotivierten Eltern, die auch an den Stationen und vor allem in der Küche agiert haben. Grade die Küche ist an einem solchen Event eine kleine Herausforderung und verlangt ab und zu Improvisation und Geduld.

Ich finde ihr habt das ALLE glänzend gemeistert! … … … VIELEN DANK!

Klaus Unmüßig