WARNSTUFE mit 3G+PCR(!)

Weil am Dienstag 02.11. die Anzahl der Corona-Intensivpatienten von 250 am zweiten Werktag in Folge überschritten wurde, gilt ab Mittwoch 03.11. in Baden-Württemberg die WARNSTUFE. Das heißt für Veranstaltungen in Innenräumen (auch in unseren Sporthallen) gilt dann 3G + PCR. Somit gelten Antigentests nicht mehr. Wer also nicht vollständig geimpft oder genesen ist muss einen Nachweis eines negativen PCR-Tests vorlegen, der nicht alter als 48 Stunden ist, sonst muss die Person draußen bleiben. Das gilt für alle Beteiligten: Sportler, Trainer, Schiedrichter, Helfer, Zuschauer … und *innen natürlich … für den Spielbetrieb als auch fürs Training!

Bitte beachtet unsere Informationen auf https://info.sgwd.de/corona/

Siehe auch: https://www.gesundheitsamt-bw.de/lga/de/fachinformationen/infodienste-newsletter/infektnews/seiten/lagebericht-covid-19

… und https://www.badische-zeitung.de/ab-mittwoch-gilt-in-baden-wuerttemberg-die-corona-warnstufe-was-aendert-sich

Bitte denkt rechtzeitig daran vor den Spielen am kommenden Wochenende!

Aufrufe: 132