Rene Bachmann wieder zurück bei der SG Waldkirch / Denzlingen

Nach einem einjährigen Auslandsaufenthalt in Norwegen kehrt Rene Bachmann zurück zur SG und verstärkt den Kader um das Trainerduo Mlinarevic/Beckmann. Bachmann spielt dabei schon vor seinem Aufenthalt in Norwegen in der ersten und zweiten Mannschaft der SG und kennt daher das Umfeld des Vereins und den Großteil seiner Mitspieler. Er ist im Rückraum und darüber hinaus auf der Linksaußenposition flexibel einsetzbar und verleiht dem Trainerteam dadurch weiteren Handlungsspielraum.

Bachmann verlies die SG vor seinem Auslandsaufenthalt mit einer Verletzung am Sprunggelenk nach Norwegen, wo er sich dennoch sofort nach einem Verein umsah und in der vierten norwegischen Liga am Spielbetrieb teilnahm. In insgesamt 16 Partien steuerte er 56 Tore bei und belegte mit seinem Team als Aufsteiger in der neuen Liga den neunten Tabellenplatz. Hauptsächlich kam Bachmann bei seinem Team im Rückraum zum Einsatz, wo er vor allem mit seinem Zusammenspiel mit dem Kreis punkten konnte.

Nach gut einem Jahr jetzt wieder der Wechsel zur SG, wo er dazu beitragen möchte, dass das Team in der Landesliga eine gute Rolle spielen kann. „Das Jahr in Norwegen war sportlich ein absoluter Erfolg. Ich bin sehr zufrieden, wie ich mich persönlich wieder heran kämpfen konnte und freue mich wieder für die SG auf Torejagd zu gehen. Auf die Aufgabe in der Landesliga bin ich gespannt und hoffe, dass ich durch die Erfahrung in Norwegen den ein oder anderen Impuls in die Mannschaft bringen kann“, so Bachmann sichtlich motiviert.

Die SG freut sich, dass Rene Bachmann wieder zurück ist bei uns und wünscht Ihm eine erfolgreiche und verletzungsfreie Saison.

Bericht und Bild: Jan Disch