Heimsieg der C-Mädchen

C weiblich,   Sa. 30.04.2022,  SGWD – HDG Dreiland (Halbz. 22 : 8)  Erg.  38 : 18

Im letzten Spiel der Saison empfingen unsere C Mädchen die Gäste der HSG Dreiland in der Kastelberghalle. Im Hinspiel gab es einen knappen 21:22 Sieg.

Die Mannschaft sprühte von Beginn an förmlich vor Spielfreude und lag in der 13. Min. bereits deutlich mit 14:3 in Führung. Die Führung bauten unsere Mädchen bis zum Halbzeitpfiff des Schiedsrichters auf eine 14 Tore Führung aus (22:8).

In den letzten 13 Minuten hatte die Gästemannschaft dem hohen Spieltempo, das über 50 Minuten beibehalten wurde, nichts mehr entgegenzusetzen und erzielte nur noch 3 Treffer.  Immer wieder wurden schöne Treffer nach Balleroberung durch Kreisanspiel und Tempospiel erzielt. Insgesamt erzielten 7 Spielerinnen unseres Teams die Tore.

Am Ende stand ein hochverdienter Sieg (38:18) auf der Anzeigetafel, mit dem man sich auf dem vierten Tabellenplatz in der Abschlusstabelle festsetzen konnte.

Fazit : Insgesamt gesehen war es ein sehr schönes, schnelles C weiblich Spiel mit 56 Toren in 50 Minuten.   

Aufrufe: 42