Planungsgrundlage für die kommende Saison

Folgende Mail ging an alle Trainer und Cotrainer:

Meldung für die Sommerrunde/Saison 2018/2019

Liebe Trainer,

kaum hat die Rückrunde begonnen, geht schon wieder die Planung für nächste Saison los.  Zunächst möchte ich mich aber im Namen der gesamten SG für eure Arbeit bedanken. Vielen Dank für euren Einsatz und euer Engagement.

Nun bitte ich euch mir einige Fragen zu beantworten. Bitte schickt mir alle Antworten per Mail. So kann ich sie leichter zusammenfassen.

: (Interview siehe unten)

Rückmeldung bitte möglichst bald abgeben. Spätestens bis zum 23. 12.17   (bitte alle Fragen beantworten). Vielen Dank für eure Mitarbeit

 

Die erste Meldung ging bereits ein:

 

Hi,

hier unsere Meldung:

1.         Mein Name?

Klaus Unmüßig

 

2.         Welche Mannschaft willst du nächste Saison trainieren?

Montagsgruppe

 

3.         In welcher Liga möchte diese Mannschaft spielen?

Freizeit … mit Spaß an „Bewegung“ … wenn man das beim einen oder anderen noch so nennen kann.

 

4.         Wie viele Spieler hat dein jetziges Team:

6 bis 14, je nach Tagesform

 

5.         @ alle Jugendtrainer: Wie viele Spieler aus deiner jetzigen Mannschaft,

wechseln in die höhere Jugendklasse?

Im Schnitt älter sind nur die Freitagsfußballer und die H4 … aber das passiert schon mal. Wechsel in Vorstandspositionen und in die Aktiven Mannschaften gibt es hin und wieder auch.

 

Wie viele bleiben ?

Hoffentlich alle!

 

(Bitte Wackelkandidaten vermerken.)

Je nach Alter wackelt es etwas mehr oder weniger.

 

6.         @ alle Jugendtrainer ab E-J: Wollt ihr, auch wenn nicht erforderlich, eine Sommerrunde spielen?

Solange die Hallen geöffnet sind werden wir weiterspielen.

 

7.         @ alle Aktiven-Trainer: Seid ihr bereit eventuell aufzusteigen?

Wir sind schon in der obersten Liga !

 

Nadenn auf eine erfolgreiche Saison 2018-19!

🙂   Klaus